Beko DFL 1500 Freistehender Geschirrspüler

Auf der Suche nach einem kostengünstigen und funktionstüchtigen Geschirrspüler, kommt man am Beko DFL 1500 nicht vorbei. Dieser freistehende Geschirrspüler bietet dem Käufer viele Extras und arbeitet schnell, sowie auch sehr effizient. Beko ist für seine guten Produkte bekannt, Qualität wird bei dieser Firma groß geschrieben. Dies wurde sehr effizient beim Beko DFL 1500 umgesetzt und das nicht nur beim Design.

Das Fassungsvermögen ist optimal für viel Geschirr geeignet, somit ist dieses Produkt auch für größere Haushalte bestens vorbereitet. Dadurch dass dieser Geschirrspüler freistehend ist, lässt sich das Gerät sehr einfach in Küchen integrieren und die Installation benötigt nicht viel Zeit. Durch das einfache Weiß, passt das Gerät auch farblich perfekt in jede Küche.


Die Form und Maße dieses Produkts sind sehr vorteilhaft, daher benötigt man nicht allzu viel Platz, um diesen Geschirrspüler in der Küche unterzubringen. Die perfekte Lösung also, falls noch kein integrierter Geschirrspüler in der Küche vorhanden ist.

Die Ausstattung des Beko DFL 1500

Beko DFL 1500 Freistehender GeschirrspülerBei der Ausstattung des DFL 1500 bleiben keine Wünsche offen. Der Innenraum bietet genügend Platz für bis zu 12 Maßgedecke. Die Funktionen und dazugehörigen Spülprogramme, lassen sich bequem per einfachen Bedientasten einstellen und über eine LED-Anzeige ablesen. Der gesamte Programmablauf lässt sich daher bequem über die Anzeige ablesen und der Benutzer ist jederzeit über den Prozess bestens informiert.

Auch beim Korb-System mit allen Funktionen wurde bei der Herstellung darauf geachtet, dass dem Benutzer bei der Beladung des Gerätes alle Freiheiten bleiben. Zu den besonderen Extras bei der Ausstattung, gehören vor allem die Extra Tassenfächer im oberen Schubwagen und der Besteckkorb im unteren Schubwagen. Diese bieten nochmal zusätzliches Fassungsvolumen und machen den Geschirrspüler noch geräumiger.

Die 5 verschiedenen Spülprogramme unterteilen sich in Intensiv 70°, Schnell 60°, Min 30°, Eco 50° und Vorspülen. Alle nötigen Geschirrspülfunktionen, werden mit diesen Programmen abgedeckt. Des Weiteren bietet der Beko DFL 1500 in puncto Sicherheit ein sogenanntes watersafe-Sicherheitssystem.

Details ansehen

Positive Eigenschaften

  • Effizienz
  • Bedienung
  • Energieverbrauch
  • Preis
  • Design
  • Größe

Der optische Eindruck

Optisch eignet sich der Geschirrspüler auch für kleinere Küchen, denn mit einer Breite von nur 60cm und einer Höhe von 85cm, passt der DFL 1500 fast überall hin. Im Design ist dieses Gerät in einem einfachen Weiß gehalten, die Bedienungselemente sowie die Anzeige sind sehr dezent angelegt. Die Regler und Knöpfe zum einstellen der Programme, sind in der perfekten Größe vorhanden und zerstören somit nicht die Optik.

Aufbau und Verarbeitung des Geschirrspülers

Der Aufbau des Gerätes wurde recht simpel gehalten. Auf der Oberfläche befindet sich eine Arbeitsplatte mit einer Tiefe von 57cm. Die Front besteht aus dem Programmregler auf der linken Seite, der Startknopf liegt unmittelbar daneben , den Ein/Aus-Schalter auf der rechten Seite und der LED-Anzeige in der Mitte. Der Griff zum Öffnen liegt in der oberen Mitte des Gerätes. Aus diesem Grund kann man sagen, dass die Verarbeitung recht einfach ausgefallen ist. Im gleichen Atemzug sollte jedoch auch erwähnt werden, dass eine einfache Verarbeitung, nichts mit der Qualität des Beko DFL 1500 zu tun hat. Der Aufbau und die Verarbeitung wurden bei diesem Gerät hervorragend aufeinander abgestimmt.

Beko DFL 1500 Freistehender GeschirrspülerDie Energieeffizienz

Sehr wichtig bei einem neuen Gerät ist vor allem die Energieeffizienz. Denn je geringer der Stromverbrauch, desto besser für den Benutzer des Produktes. Auch in diesem Bereich schneidet der DFL 1500 hervorragend ab. Denn dieser wurde in die Energieeffizienzklasse A eingestuft. Das bedeutet dass der Geschirrspüler über eine sehr hohe Effizienz verfügt und somit einen sehr geringen Energieverbrauch aufweist.

Der jährliche Energieverbrauch wird mit etwa 307 Kilowattstunden pro Jahr angegeben, berechnet auf einen durchschnittlichen Haushalt. Dieselbe Effizienz wird auch beim Wasserverbrauch angegeben, in dieser Kategorie liegt der Geschirrspüler ebenfalls in der höchsten Stufe. Der jährliche Wasserverbrauch wird dabei mit 4200 Liter angegeben. Zur Berechnung wurde hierzu ein Vier-Personen- Haushalt herangezogen.

Beim Energieverbrauch wurde also sehr darauf geachtet, einen Geschirrspüler nach modernsten Standards herzustellen und bestmöglich umzusetzen. Durch die Einstufung in die Effizienzklasse A in allen Bereichen, wird die bestmögliche Energieeffizienz noch einmal bestätigt.

Details ansehen

Auch Leistung ist wichtig

Nicht minder wichtig ist natürlich die Leistung bei einem Geschirrspüler. Denn gute Leistung, bedeutet zugleich auch sauberes Geschirr nach dem spülen. Und in diesem Bereich zeigt der Beko DFL 1500 was er wirklich kann. Mit den bereits zuvor angesprochenen Wahlprogrammen, kann er in allen Bereichen des Reinigens punkten. Das Intensiv-Programm, kann für stark angetrocknetes und verschmutztes Geschirr verwendet werden.

Egal welches Geschirr gespült wird, auf der Intensiv-Stufe wird alles gründlich gereinigt. Mit der mittleren Auswahl dem „Schnell“ Programm, können regelmäßige Reinigungen durchgeführt werden. Mit der Auswahl „Min 30“ kann vor allem leicht verschmutztes Geschirr und empfindliches wie Gläser gereinigt werden. Und im „Eco 50“ Betrieb, lässt sich das Geschirr mit geringem Energieverbrauch reinigen.

Außerdem kann durch die Auswahl der Temperaturen, der Energieverbrauch sowie die Reinigungsintensität bestimmt und eingestellt werden. Die Leistung lässt sich also hervorragend variieren, selbst bei voller Leistung ist der DFL 1500 noch sehr sparsam unterwegs.

Noch mehr Leistung ist bei einem Geschirrspüler kaum nötig, denn mehr Programme beziehungsweise Einstellungen bedeuten nicht, dass das Gerät deshalb leistungsfähiger ist. Die Auswahl und Leistung ist daher mehr als ausreichend, mehr Auswahlmöglichkeiten verwirren meist nur und sind zudem nicht nötig.

Details ansehen
Beko DFL 1500 Freistehender GeschirrspülerHandhabung des Geschirrspülers

Die Handhabung des DFL 1500 ist wirklich einfach und es benötigt nicht viel Zeit um das Gerät bedienen zu können. Durch die einfach angelegten Bedienungselemente und den angegebenen Hinweisen auf der Vorderseite des Geschirrspülers, ist das bedienen Kinderleicht. Ist das Gerät bereits gefüllt und Startbereit, dann benötigt es nur noch wenige Handgriffe um den Geschirrspüler zum Laufen zu bringen. Es wurde sehr innovativ bei der Herstellung gearbeitet und genau aus diesem Grund, könnte die Bedienung nicht einfacher sein. Der DFL 1500 vereint diese einfache Handhabung, mit schönem Design und effizienter Leistung.

Wichtige technische Besonderheiten

  • Die LED-Anzeige ist ein schönes technisches Extra.
  • Eine weitere Besonderheit, ist das tolle watersafe-Sicherheitssystem.
  • Im „Eco 50“ Betrieb lässt sich einiges an Kosten sparen.
  • Der Geräuschpegel im Betriebsmodus ist relativ gering und daher nicht störend.
  • 4 verschiedene Spültemperaturen können selbst ausgewählt werden.
  • Eine Programmablaufanzeige informiert über den Programmstatus .

Das Fazit

Besonders Käufer mit einem etwas kleineren Budget werden sich lange an diesem Geschirrspüler erfreuen. Denn dieser bietet viel Leistung und moderne Technik für wenig Geld. Das Geschirr wird stets perfekt gereinigt und das in nur wenigen Schritten und kürzester Zeit. Viele Extra-Programme sucht man hier vergeblich, aber das braucht der Beko DFL 1500 keineswegs, denn die vorhandenen Programme sind mehr als ausreichend. Leicht verschmutztes Geschirr lässt sich bereits schnell mit dem 30° Programm reinigenEin kompaktes Gerät das schnell, effizient und darüber hinaus auch noch energiesparend arbeitet.