Bosch SMI53M75EU Teilintegrierbarer Geschirrspüler

Der Bosch SMI53M75EU Teilintegrierbarer Geschirrspüler wirkt auf den ersten Blick sehr hochwertig und modern. Doch steckt im Inneren des Gerätes auch wirklich ein effizientes Nutzen, welches dabei auch noch Strom spart und dem Verbraucher das Spülen von dreckigem Geschirr abnimmt? Mit folgendem Testbericht haben wir dieses besagte Gerät mal ein wenig genauer unter die Lupe genommen und damit alle positiven wie auch negativen Aspekte untersucht.


Bosch SMI53M75EU Teilintegrierbarer GeschirrspülerAusstattung

Ausgestattet ist der Bosch SMI53M75EU Teilintegrierbarer Geschirrspüler mit insgesamt 13 Maßgedecken. Dies ist im vergleich zu anderen Modellen dieser Preisklasse nicht wenig, aber auch nicht besonders viel. Sehr positiv im Test zu vermerken ist die Tatsache, dass dieses Gerät während des Betriebes sehr leise und ruhig läuft. So kann man sich, auch während der Geschirrspüler läuft, problemlos in der Küche unterhalten, ohne dass irgendwelche Kommunikationsstörungen auftreten. Gemessen wurden lediglich 44db, was relativ wenig und wie bereits schon erwähnt sehr leise ist. Ein Manko hingegen ist der Energieverbrauch, der nämlich deutlich geringer ausfallen könnte.

Insgesamt verbraucht das Gerät 2800 Liter Wasser pro Jahr. Im Bezug auf den Stromvebrauch sind es pro jahr bis zu 266 Kilowattstunden die verbraucht werden. Im Vergleich zu anderen Geschirrspülern aus der heutigen Zeit ist dieser Punkt auf jeden Fall verbesserungswürdig.

Details ansehen

Optischer Eindruck des Bosch SMI53M75EU

Der erste optische Eindruck des Bosch SMI53M75EU Teilintegrierbarer Geschirrspüler ist sehr positiv. Dieser wirkt vom ersten Blick an sehr hochwertig und sorgfältig verarbeitet. Vor allem die Bedienelemente sind in einem Edelstahlrahmen eingelassen, was dem ganzen Gerät ein sehr schönes Gesamtbild verleiht.

Aufbau und Verarbeitung

Bosch SMI53M75EU Teilintegrierbarer GeschirrspülerBei dem Bosch SMI53M75EU handelt es sich um einen teilintegrierbaren Geschirrspüler, der somit ganz einfach und unkompliziert in eine vorgefertigte Fassung eingelassen werden kann. Dazu muss der Nutzer jedoch kein Profi auf dem Gebiet des Heimwerkens sein. Die gesamte Montage, sowie das Anschließen an das Stromnetz dieses Gerätes gestaltet sich sehr einfach und leicht. Die Bedienelemente befinden sich bei dem Bosch SMI53M75EU Teilintegrierbarer Geschirrspüler im oberen vorderen Bereich, der in einem sehr schönen Edelstahldesign gehalten ist. Die jeweiligen Knöpfe sind dazu außerdem auch groß genug, sodass auch Männer im Haushalt keine Probleme damit haben werden dieses Gerät zu bedienen.

Energieeffizienz

Gekennzeichnet ist der Bosch SMI53M75EU mit der Energieeffizienzklasse A++. Diese Klasse steht für einen sehr sparsamen Verbrauch, was bei den heutigen Strom- und Wasserpreisen von einem sehr großem Vorteil sein kann. Pro Inbetriebnahme lässt sich grob sagen, dass das Gerät 10 Liter Wasser verbraucht. Jedoch lässt sich auch über den Verbrauch sagen, dass es Geräte anderer Hersteller gibt die ebenfalls die Energieeffizienzklasse A++ besitzen und teilweise lediglich 8 bis 9 Liter verbrauchen.

Auf den ersten lick scheint dies nicht wirklich viel zu sein. Sieht man diesen Aspekt jedoch über das gesamte Jahr verteilt, so kommen da schon einige Euros zusammen. Dennoch gehört der Bosch SMI53M75EU Teilintegrierbarer Geschirrspüler keineswegs zu den Geräten, die den Nutzer in den finanziellen Ruin treiben werden.

Details ansehen
Leistung des Bosch SMI53M75EU

Der Bosch SMI53M75EU Teilintegrierbarer Geschirrspüler läuft mit 2400 Watt und kann an eine ganz herkömmliche 230 Volt Steckdose angeschlossen werden. Wichtig dabei ist, dass man den Anschluss auf jeden Fall von einem Fachmann überprüfen lassen sollte, wenn man selber ein absoluter Laie auf diesem Gebiet ist. Nur so kann gewährleistet werden, dass das Gerät im Nachhinein richtig und ordnungsgemäß funktioniert.

Handhabung

Wer noch nie einen Geschirrspüler bedient hat, der wird mit diesem Modell dennoch eine Probleme haben. Das gesamte Menü ist sehr übersichtlich aufgebaut, sodass selbst ein Neuling zu keiner Zeit den Überblick verlieren dürfte. Auch die Schriftgröße der einzelnen Menüs ist in einer ausreichenden Größe gehalten. So wird garantiert, dass auch etwas schlechtere Augen jedes Detail auf diesem Display erkennen können. Viele zusätzliche Funktionen zeichnen dieses Gerät aus, was bei vielen ehemaligen Kunden zu vielen positiven Reaktionen geführt hat.

Technische Besonderheiten

Der Bosch SMI53M75EU Teilintegrierbarer Geschirrspüler ist wie oben bereits schon erwähnt mit vielen technischen Besonderheiten ausgerüstet, was Ihn von der Masse der gewöhnlichen Geschirrspüler eindeutig abhebt. Eine sehr interessante und zugleich hilfreiche Funktion ist die „Intensivzone“. Dies ist eine Zone innerhalb des Geschirrspülers, die für besonders stark verschmutzte Gegenstände vorgesehen ist.

Einfach in die markierte Zone ablegen und die Geschirrspülmaschine einschalten. Eine erhöhte Temperatur während des Reinigens sorgt dafür, dass auch stark verschmutzte Pfannen von Öl- und Speiseresten befreit werden. Auch der Spüldruck der auf die Pfanne und die jeweiligen Teller trifft ist in dieser Zone besonders stark.

Im oberen Bereich der Bosch SMI53M75EU wird das Geschirr hingegen schonender gespült, sodass sich dieser Bereich eher für empfindliche Gegenstände wie beispielsweise hochwertiges Porzellan eignet.

Details ansehen

Positive Aspekte

  • edles Design und hochwertig verarbeitet
  • viele nützliche Zusatzfunktionen
  • einfach und leicht zu bedienen
  • hervorragende Reinigungsergebnisse, auch bei sehr starken Verschmutzungen

Negative Aspekte

  • im Vergleich zu anderen Geschirrspülmaschinen nicht sehr sparsam

Startzeitvorwahl, Aquastop und das VarioSpeed-Programm

Bosch SMI53M75EU Teilintegrierbarer Geschirrspülerweitere interessante Funktionen die der Bosch SMI53M75EU besitzt sind Aquastop und eine Startzeitvorwahl. Mit Hilfe der Startzeitvorwahl kann der Nutzer ganz einfach und unkompliziert einstellen, wann die Maschine anfangen soll zu spülen. Im Vorfeld da dreckige Geschirr einräumen und danach nur noch die gewünschte Startzeit eingeben. Der Aquastop hingegen schützt den Nutzer hingegen vor eventuellen Wasserschäden, indem das gerät mit einem doppelläufigen Schlauch und unter Wanne ausgestattet ist. Falls also einmal am Bosch SMI53M75EU etwas undicht sein sollte, so kann das Wasser dennoch aufgrund des Aquastop-Systems nicht nach Außen dringen.

Fazit

Im Große und Ganzen lässt sich über den Bosch SMI53M75EU Teilintegrierbarer Geschirrspüler sagen, dass dieses Gerät ein sehr effektiver Geschirrspüler ist, der jeden Teller problemlos sauber bekommt, ganz egal wie dreckig dieser ist. Dazu kommen noch die vielen Zusatzufunktionen, die längst nicht jeder Geschirrspüler aus der heutigen Zeit besitzt. Außerdem ist die Bedienbarkeit dieses Gerätes sehr einfach und simpel gehalten, sodass selbst Laien dabei keine Probleme bekommen dürften. Kleines Manko ist jedoch der hohe Stromverbrauch der dabei anfällt. Dennoch zählt der Bosch SMI53M75EU immer noch zu den sparsameren Geräten auf dem Markt der Geschirrspüler.